Summerbird – double feature

6 Dez

Eine tolle Woche… eine ganz ganz tolle Woche🙂. Zum einen darf ich seit Samstag jeden Tag ein Schublädchen des tollsten Adventskalenders, den ich je hatte, aufmachen. Von Summerbird, einer meiner liebsten Schokoladenmarken. Und zwar seit ich das erste Mal in Kopenhagen war und im Untergeschoß des Kaufhauses Magasin (in dem es nur Schokolade & Lebensmittel gibt) am Summerbird Stand sowohl ein customised Magnum gegessen habe (man sucht sich ein Eis aus, das wird dann in Schoko der Wahl getaucht und mit Nüssen, Früchten… nach Wahl bestreut) als auch die dänische Schokokuss-Spezialität (wie bei uns, nur zum einen viel besser und statt der langweiligen Waffel eine Schicht köstlichstes Marzipan) entdeckt habe. Aber ich schweife ab😉. Ich freue mich jedenfalls jeden Morgen auf die Köstlichkeiten im Summerbird-Kalender. Den hat mein persönlicher Nikolaus übrigens auch in einem ganz tollen Shop gekauft… der gleich bei uns ums Eck ist… vermeide es deshalb, unterzuckert die Wohnung zu verlassen😉.

DSC_0485

Und am Montag ging es weiter… meine liebe Kollegin & Freundin Luitgard war nämlich am Wochenende in Kopenhagen und hat im Summerbird-Store an mich gedacht. Und mir ganz tolle Pralinen mitgebracht🙂. Leider war ich am Montag so fixiert auf diese Pralinen, dass ich über sie hergefallen bin, bevor ich sie fotografiert hatte…😐 Aber ich habe sie online gefunden, und zwar hier.

Morgen gibt’s wieder was zum selber machen. Bis dahin einen schönen Nikolaustag! Ich werde den Nikolaus-Abend nutzen, um den nächsten Kopenhagen-Trip zu planen😉.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: