Archive | März, 2013

Mini-Osterfladen

31 Mrz

Osterbäckerei, die dritte (und letzte). 🙂 Heute war klassischer Ostersonntags-Brunch bei meinen Schwiegereltern und wir haben natürlich das dolci beigesteuert. Ganz einfache kleine Osterfladen aus einem Quark-Öl-Teig, in die wir ein quietschbuntes Schokoei gesteckt haben.

Mini-Osterfladen_1

Eigentlich perfekt für leckere Marmelade, aber irgendwie wurden alle pur verspeist.

Mini-Osterfladen2

Den Teig haben wir gestern Abend schon gemacht, in den Kühlschrank gestellt und heute Morgen mussten wir dann nur noch formen und backen. Hat super geklappt.
Weiterlesen

Oster-Cookies

30 Mrz

Der Osterfladen und -zopf sind längst verputzt, der Feiertag war windig und grau – zum Glück hatte ich in weiser Voraussicht alle Zutaten zum Kekse backen eingekauft. 🙂

Oster_Cookies_1-004

Im Teig eine feine Orangennote, darauf leckere Schokolade, so mag ich Kekse.

Oster_Cookies_2-004

Morgen Abend gibt’s nochmal ein Last-Minute-Rezept für Ostermontag. Bis dahin viel Erfolg beim Ostereier suchen! 🙂

Oster_Cookies_3-004

 
Weiterlesen

Osterfladen – double feature

24 Mrz

Nach der längeren Zwangspause – die Münchner Grippewelle hat mich erwischt – gibt’s heute gleich zwei Rezepte. 🙂 Heute kamen nämlich meine Freundinnen Sandra & Astrid und wir haben einen Oster-Bastel-Nachmittag veranstaltet. Dazu passt natürlich am besten ein Ostergebäck. Ich liiiiebe Hefezopf und Osterfladen, und zwar den ganz klassischen, aber ohne Zitronat und Orangeat.

Osterfladen1

Was kreatives hätte ich aber auch gerne mal wieder gemacht und ich hatte noch ein leckeres Rezept für einen Osterzopf mit einer Orangen-Pistazien-Füllung (aus der aktuellen Sweet Dreams). Nachdem der Basis-Teig eh der gleiche ist, habe ich dann kurzerhand beide gemacht.

Osterfladen2

Der klassische Osterfladen hätte es übrigens auch in die Kategorie ‚gaaaaanz einfach‘ geschafft, die Orangen-Pistazien-Füllung habe ich da aber nicht gesehen.

Osterfladen3

Weiterlesen

Vienna Calling

5 Mrz

Am Wochenende habe ich mir mal wieder die aktuelle LECKER Bakery geschnappt. Und meine letzten Mandel-Vorräte aus der Weihnachtsbäckerei-Shopperei verbraten, äh, -backen ;-). Für diesen leckeren Wiener-Kirsch-Kuchen.

Wiener-Kirsch_1

Der ist super-saftig und lecker, Mandeln, Schoko, Kirschen, was will man mehr?

Wiener-Kirsch_2

Und sehr gut: Wieder ein Kuchen ohne Mehl. Für alle, die Gluten-Probleme haben, also eine super Alternative zu normalem Kirschkuchen.

Wiener-Kirsch_3

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: