Archiv | Juli, 2013

36 Grad…

28 Jul

… das Leben kommt mir ganz schön hart vor… oder um es mit Horst Schlämmer zu halten: Isch habe Kreislauf! 🙂 Deswegen habe ich dringend eine Abkühlung gebraucht. Die gab es heute in Form von einem Eimer kaltes Wasser für die Füße und selbstgemachtem Eis mit dem guten Kenwood Cooking Chef (der ist teuer, aber echt gut investiertes Geld, wenn man gerne backt und andere dolci produziert).

Amarenakirsch-Eis1

Als großer Amarenakirschen-Liebhaber habe ich mich als erstes an ein Amarena-Eis gewagt. Heute haben wir es pur gegessen, letzte Woche mit Sahne, Schokosauce, Kirschen und Baiser-Stückchen war es noch leckerer :-).

Amarenakirsch-Eis2

Und da ich neulich viele Kirschen gekauft hatte, habe ich sogar die Amarenakirschen selbst gemacht. Ganz einfach!! Unbedingt nachmachen, denn die sind ja fertig ganz schön teuer.

Der tolle Bus, der Eis-Cups und -Spoons enthält, war ein Geburtstagsgeschenk und ziert seitdem mein Küchenregal :-).

Weiterlesen

Advertisements

Peanut-Brownies

22 Jul

Eigentlich wollte ich passend zu den Temperaturen gleich von der ersten Eisproduktion am Wochenende berichten! 🙂 Aber die Bilder sind noch nicht bearbeitet, deswegen schiebe ich schnell noch was schokoladiges dazwischen. Vielleicht nicht bei 30 Grad und mehr zu empfehlen, aber ansonsten sehr lecker.

Peanut-Brownie1

Und gut zu transportieren – musste nämlich anlässlich meines 29. Geburtstag vor kurzem 😉 noch was ins Büro mitbringen.

Peanut-Brownie2

Ein Rezept aus dem empfehlenswerten Buch basic baking – eines meiner ersten Backbücher und ich verwende es immer noch gerne.

Weiterlesen

Pfirsich-Marzipan-Tarteletts

16 Jul

Gerade habe ich wahnsinnigen Heißhunger auf Pfirsiche und Nektarinen :-). Nicht nur ich, auch Ally, das Kaninchen ist ganz wild drauf… na ja, kein Wunder bei den Temperaturen, da sind die saftigen Früchte so schön erfrischend. Und da liegt natürlich nichts näher, als etwas leckeres damit zu backen. Wie diese Tarteletts – leckere Marzipancreme auf mürbem Teigboden und obendrauf Pfirsiche.

Pfirsich-Marzipan-Tartelett

Dieses Rezept stammt (zu weiten Teilen) mal wieder aus der aktuellen Ausgabe einer meiner Lieblingszeitschriften, der Essen-und-Trinken. Und übrigens: Sogar meine Freundin Marion, ausgesprochen auf Anti-Marzipan, hat die kleinen Tarteletts mit Genuss verspeist :-).

Weiterlesen

Desserts im Glas

10 Jul

Ich bin leicht im Verzug mit meinen posts… vor bereits vier Wochen haben ich einen Patisserie-Kurs gemacht und wollte schon längst darüber berichtet haben. Aber jetzt! Kursthema war Desserts im Glas. Und die Schule heißt Woellsteins-Desserthaus. Sehr stylish war es da und überall kann man sehen, dass man wirklich in professionellen Händen ist :-).

Dessertkurs_1

Ob ich den Tortenkurs auch noch machen soll?? 🙂

Dessertkurs_3

Weiterlesen

Mohn-Limetten-Guglhupf

5 Jul

Ein fieser Infekt hat mich mal wieder lahmgelegt… aber am WE habe ich mich mal von der Couch erhoben und mich in die Küche begeben. Kann mich ja beim backen am besten entspannen und so habe ich meine wenige Energie in diesen Guglhupf gesteckt.

Mohn-Limetten-Guglhupf_1

Ein leicht abgewandeltes Rezept aus dem empfehlenswerten Buch Cakes & Cookies – für keine 5 Euro bekommt man hier viele schöne Rezepte. Dafür, dass der Guglhupf wirklich raffiniert schmeckt, ist er eigentlich recht einfach zu machen. Die Küchenmaschine hat jedenfalls den Großteil erledigt und ich konnte mich zwischendurch immer wieder ausruhen :-).

Mohn-Limetten-Guglhupf_2

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: