I’ll take you to the Candy-Shop, äh, -Bar

13 Okt

Vor zwei Wochen hat mein Uni-Mitstreiter Conni, oder auch ConSTANtin, wie ihn der indische Pfarrer immer nannte😉 seine langjährige Freundin Steffi, aka SteFANie😉 geheiratet. Die beiden wollten mich für die Hochzeitstorte engagieren (stolz-geschwellte Brust :-)), aber da fehlts bei mir einfach an der Logistik. Als Alternative habe ich ihnen eine Candy-Bar vorgeschlagen und so stand bald der Plan, dass die zwei eine große Hochzeitstorte bestellen und ich daneben eine Candy-Bar mit kleinen Köstlichkeiten aufbaue.

Candy-Bar_1

Also habe ich erst mal bei IKEA und Karstadt Bonbons-Gläser und Schäufelchen gekauft, diverse Internet-Shops haben mich mit Muffins-Ständern und Tortenplatten beliefert und dann gabs da natürlich noch den Online-Süßigkeiten-Großhandel🙂.

Candy-Bar_5

Dort habe ich eine große Dose Gummibärchen-Drops bestellt, Marzipan-Herzen, Jelly-Beans, einen Lolli-Blumenstrauß und diverse kleine Merci. Wie früher im Tante-Emma-Laden konnte man diese in kleine, selbst gebastelte Spitztütchen füllen.

Und gebacken habe ich natürlich auch noch. Es gab zweierlei Muffins, Schoko-Kokos und Zwetschge-Streusel…

Candy-Bar_8

… zweierlei Gugls, Käse und Eierlikör-Mandel….

Candy-Bar_3

… und dann noch ganz was leichtes: Schoko-Tarteletts.🙂

Candy-Bar_2

Es war ein großer Spaß, die Kinder zu beobachten – ich bin mir sicher, dass es einigen am Abend nicht sooo gut ging (aber gut, da bin ich mir auch bei ein paar von den Erwachsenen sicher ;-)). Ich glaube, da hat auch der mahnende Zeigefinger von Mama nichts genutzt…🙂.

Candy-Bar_7

Das war erst mal der Überblick. Die passenden Rezepte gibt es in den nächsten Tagen und Wochen. Und hoffentlich auch die Wertung vom Brautpaar🙂.

3 Antworten to “I’ll take you to the Candy-Shop, äh, -Bar”

  1. Marion Oktober 13, 2013 um 8:12 pm #

    Sieht total toll aus! Schade, dass ich schon verheiratet bin.😉

  2. Ju Oktober 15, 2013 um 1:49 pm #

    Wow, da bin ich ja mal gespannt auf die Rezepte!🙂

  3. Stefanie & Constantin Oktober 19, 2013 um 12:27 pm #

    Kommentar vom Brautpaar SteFANie und ConsTANtin🙂

    beste Candy-Bar ever!!! Die Muffins, Gugls und Tartletts waren hervorragend! Manch ein (kleiner) Gast hatte gleich in jeder Hand ein Gebäckstück und wusste nicht, welches zuerst probieren🙂
    Zusammen mit den Candys, der Deko und den extra designten Tütchen ergab es ein rundum gelungenes Gesamtkunstwerk, das mit sehr viele Liebe zum Detail geschmückt und arrangiert war! Wir waren echt überwältigt!!!
    Bis spät in die Nacht erfreute sich die Candy-Bar großer Beliebtheit bei uns und unseren Gästen.

    Vielen Dank nochmal für diese hervorragende und einzigartige Candy-Bar, die für uns zu einem rund um gelungenen Tag beigetragen hat!!!

    Steffi & Conni

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: