Archiv | November, 2013

Eierlikör-Mandel-Gugl

28 Nov

Candy-Bar, die letzte. 🙂 Mit dem Rezept für die zweite Sorte Gugls, die dank Eierlikör ganz saftig sind und dank Marzipan schön mandelig schmecken.

Eierlikör-Mandel-Gugl_1

Die Deko-Herzen für die Candy-Bar sind übrigens mit praktischen Stanzen aus meiner Bastelkiste entstanden. Geht ruck-zuck und sieht gleich viel hübscher aus als nur so ein weißes Tischtuch.

Eierlikör-Mandel-Gugl_2

Und nun muss ich mich langsam an die Plätzchen-Produktion machen. Und zumindest ein Geschenk aus der Küche wollte ich auch noch fabrizieren. Hoffe, ich kriege das alles hin. Seit 5 Wochen hat mich hier nämlich jemand ganz schön in der Hand :-).

Felicitas

Weiterlesen

Käse-Gugl

16 Nov

Besser spät als nie – ein weiteres Candy-Bar taugliches Rezept: Käse-Gugl. Für alle Käsekuchenfans genau das Richtige. Und leider muss man die kleinen Köstlichkeiten schnell verzehren, da die Käse-Gugl nur frisch schmecken. Mist. 🙂

Käse-Gugl_1

Dies ist ein Rezept aus dem ersten Gugl-Backbuch (ich habe nur das Vanillepuddingpulver weggelassen) – das gibt es mit der Backform zusammen im Set und ist ein nettes Geschenk für Hobby-Konditoren.

Käse-Gugl_2

Die Gugl passen perfekt in Mini-Muffins-Förmchen. Wenn man davon nicht mehr genug zu Hause hat, kann man schönes Seidenpapier in Quadrate schneiden und die Gugl quasi hinein setzen.

Weiterlesen

Zwetschgen-Streusel-Muffins

2 Nov

Und hier kommt das nächste Candy-Bar-Rezept, Sehr zu empfehlen, wenn man einen Zwetschgenbaum im Garten hat (oder Schwiegereltern hat, die einen Zwetschgenbaum im Garten haben :-)) und schon genug Marmelade für die nächsten zwei Winter fabriziert hat und Zwetschgendatschi auch nicht mehr so wirklich sehen kann.

Zwetschgen-Streusel-Muffins_1

Es handelt sich hier um ein Rezept aus einem meiner liebsten Muffins-Backbücher – schon wieder eines, das der Verlag eingestellt hat. Da merkt man, dass man älter wird… 😉

Zwetschgen-Streusel-Muffins_2

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: